Fastenmahlzeit 2018-07-30T11:58:13+00:00

Fastenmahlzeit

Die Mahlzeiten in der Ayurvedischen Fastenwoche werden so ausgewählt und kombiniert, dass sie von unserem Körper optimal aufgenommen werden können. Sie werden biologisch und vegan sein und einen großen Gemüseanteil haben. Essentiell sind die indischen Gewürze, jedes von ihnen hat eine eigene Heilkraft, die wir uns insbesondere beim Fasten zu Nutze machen. So besteht eine Mittagsmahlzeit beispielsweise aus einer Portion Reis, Linsen, und Rote-Bete-Gemüse, sowie einem Apfel-Dattel-Chutney. Zur Abendmahlzeit wird es etwas leichteres, wie etwa eine Kürbis-Creme-Suppe mit frischen Kräutern geben.

Während des Tages ist es sehr wichtig, reichlich Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dafür wird warmes Wasser, Ingwerwasser und Tee bereitgestellt. Die Pension verfügt über ein besonderes Wasserreinigungssystem, damit wird für Trinkwasser in höchster Qualität gesorgt. Nur so werden die Giftstoffe effektiv aus dem Körper geschwemmt.